IoX OPEN INNOVATION + STARTUP

Das Innovation + Startup Weekend am Bodensee 

 

>Teilnahme nur nach Anmeldung, Anmelde-Link unten!<

  

mit Dipl.-Ing. W. HEISEL + Prof. Dr. D. IHLENBURG + Dr.-Ing. K. REICHERT + L. ULMER + Prof. Dr. U.J. BEHNEN + CAMPUS STARTUP TEAM 

Open Innovation + Startup im Internet of Everything (IoX)
in Zusammenarbeit mit Praxispartnern

Vorkenntnisse sind zwar gut, aber keine Voraussetzung! Zentrales Ziel der Veranstaltung ist ein Beitrag zur Ausbildung im Bereich der Digitalisierung aller Industrien und Lebensbereiche.
Im Vordergrund stehen konkrete reale Probleme, Ideen und ihre Lösungen, die sich auf alle Industrien und Lebensbereiche beziehen können.
Die technische Umsetzung besitzt eine nachgeordnete, aber natürlich wichtige Rolle, und soll (durch Einarbeitung) so weit wie möglich behandelt werden.
Die Veranstaltung zielt auf sämtliche IoX-Bereiche, konkret auf die folgenden fünf IoX-Subsysteme:

Internet of Things (IoT), z.B. Factory of Things, Cyber-physische Systeme (CPS), Internet of Vehicles (IoV),
Healthcare IoT, PEID-Produkte, Produkt-Service Systeme,
IoT-Plattformen, UPLM, Smart City, Smart Home, Produktkonfiguratoren,
3D-Druck, 4D-Druck, Mobile Roboter, Internet of Energy (IoE) etc.

Internet of People (IoP), z.B. Social Web, Semantic Web, Social Commerce, E-Commerce,
Semantic eSciences, Apps, Bitcoin etc.

Internet of Services (IoS), z.B. ED-SOA (web services) in Verbindung mit realen Services (business services), Service-oriented Computing (SOC), Predictive Maintenance etc.

Internet of Agents (IoA), z.B. agentenbasiertes Prozessmanagement, Multiagentensysteme, Smart Web, Ontologien, kognitive Agenten, Cognitive Computing, maschinelles Lernen etc.

Internet of Data (IoD), z.B. Real-Time Big Data Analytics, Complex Event Processing (CEP), Real-Time Enterprise (RTE), Blockchain etc.

Entlang dieser fünf IoX-Bereiche können entweder vorgegebene Open Innovation Fälle aus der Unternehmenspraxis bearbeitet, oder alternativ eigene Ideen zu Innovation + Startup entwickelt werden. Dies vollzieht sich insbesondere anhand von aufgezeigten Megatrends. Zwischen diesen Bereichen kann -- ggf. auch noch während des IoX-Weekends -- gewechselt werden. Die Teams bilden sich selbstorganisatorisch nach Schwerpunktinteressen. Alles weitere in der Auftaktveranstaltung am 08.11.

 

Termine:

Mi. 08.11., 17:30 Uhr Einführungsveranstaltung  (G147)
Do., 09.11. im Zeitraum 14 bis 20:45 Uhr   fachliche Vorkurse mit Wahlmöglichkeit (G147)
Fr., 10.11., 14:00 Uhr Start IoX-Weekend   (G147 / G150)
Sa., 11.11. ganztägig IoX-Weekend   (G147 / G150)
Selbstbearbeitungsphase der Teams
Mi., 13.12.17 Abschlusspräsentation Bachelor (G147)
Mi., 17.01.18 Abschlusspräsentation Master  (G147)

 

Anmeldung

(nur für immatrikulierte Studierende):

>>>>>>>>>> ANMELDE-LINK IoX-OPEN <<<<<<<<<<<

 

 

BilerChildrenLeg og SpilAutobranchen